Brother MFC-J985DW Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, XL-Patronen, Duplex, WLAN, LAN)

By | March 23, 2018
Brother MFC-J985DW Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, XL-Patronen, Duplex, WLAN, LAN)

Drucktechnologie: Tintenstrahl, Drucken: Colour printing, Kopieren: Colour copying. Druckgeschwindigkeit (Schwarz, normale Qualität, A4/US Letter): 12 Seiten pro Minute, Maximale Auflösung: 6000 x 1200 DPI, Druckgeschwindigkeit (Farbe, normale Qualität, A

Leistung
Drucktechnologie : Tintenstrahl
Zahl der Druckpatronen : 4
Maximale Auslastung : 2500 Seiten pro Monat
AIO-Multitasking unterstützt : Ja
Arbeitszyklus (empfohlen) : 50 – 1000 Seiten pro Monat
Duplex : Drucken<

  • Mehr Tinte, mehr Ausdrucke, mehr Kostenersparnis: Mit Reichweiten von bis zu 2.400 Seiten bei der Schwarzpatrone und 1.200 Seiten bei den Farbpatronen, profitieren Sie von mehr Ausdrucken für Ihr Geld
  • Sparen Sie Kosten und schonen Sie die Umwelt mit der automatischen Duplexdruckfunktion. Mit der Broschürendruckfunktion erstellen Sie mit nur einem Klick im Treibermenü Ihre eigenen Broschüren im Format DIN A5
  • Kopieren, Scannen und Faxen Sie mehrseitige Dokumente ganz einfach über den automatischen 20 Blatt Vorlageneinzug (ADF)
  • Über den Einzelblatteinzug lässt sich selbst Papier von bis zu 300 g/m² verarbeiten; Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten das MFC-J985DW mit Ihren Mobilgeräten zu verbinden, wie z.B. die Brother App iPrint&Scan, AirPrint oder Google Cloud Print
  • Lieferumfang: Brother MFC-J985DW Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät, 4 Starterpatronen LC-22U: Schwarz (für ca. 2.160 Seiten), Cyan, Magenta, Gelb (für je ca. 720 Seiten), Netzkabel, Faxkabel,Treiber für Windows & Mac, Installationsanleitung, Benutzeranleitung (CD-ROM)
  • Artikel bekam deutsche Anzeige

Brother MFC-J985DW Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, XL-Patronen, Duplex, WLAN, LAN) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 234,95

Angebotspreis: EUR 227,69

2 thoughts on “Brother MFC-J985DW Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, XL-Patronen, Duplex, WLAN, LAN)

  1. A. Fernandez
    12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Schöner Drucker, bis auf den Einzelblatteinzug, 17. Oktober 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Brother MFC-J985DW Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, XL-Patronen, Duplex, WLAN, LAN) (Personal Computers)
    An dem Drucker gibt es soweit nichts auszusetzen. Er ist schnell und einfach eingerichtet und funktioniert auch unter Linux ohne Probleme (auch wenn es hier etwas mehr Arbeit ist).

    Was wirklich nicht gut gelöst ist, ist der Einzelblatteinzug. Nicht nur dass er recht fragil wirkt und man darauf achten muss, dass man das Blatt auch weit genug reinschiebt, der Drucker ist hier nicht in der Lage zuverlässig und genau zu drucken.
    Hier sollten Rezepte bedruckt werden und das war schlicht unmöglich, weil der ganze Druck gerne mal eine oder zwei Zeilen verschoben war.
    Auch mit viel Sorgfalt beim Einlegen des Papiers kam es immer wieder zu Fehldrucken (so 2 von 3 Drucken).
    Evtl. kann Brother da noch mit einem Firmware Update etwas verbessern. Darauf verlassen würde ich mich nicht.

    Wenn man nicht vorhat den Einzelblatteinzug zu benutzen, dann kann man dem Drucker durchaus 5 Sterne geben. Ansonsten kauft man besser ein anderes Gerät. Zu diesem Preis würde ich den Drucker nicht wieder kaufen, solange dieses Problem nicht gelöst wird.

  2. DasSams
    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Sparsam und gut in der Handhabung, 6. Januar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Brother MFC-J985DW Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, XL-Patronen, Duplex, WLAN, LAN) (Personal Computers)
    Jahrelang war ich fixiert auf Drucker der Marke mit den zwei Buchstaben. Allerdings hatte ich immer irgendwie Ärger mit diesen Druckern: umständlich zu behebende Papierstaus, abgeschnittene Fotos, Tinten- und Softwareprobleme.

    Dieser Drucker scheint anders zu sein: Auspacken, A4-Normalpapier einlegen, Netzkabel anschließen, Faxanschlusskabel anschließen, Tintenpatronen einsetzen, 5 Minuten warten, kurze Installationsroutine mit Hilfe der Installations-CD am Computer und schon kann es losgehen.

    Zwar weist Brother darauf hin, dass nach Erstingangsetzung des Druckers angeblich die Ergiebigkeit der Starter-Patronen auf 90 % (Schwarz) bzw. 60 % (Farbe) im Vergleich zu den Ersatzpatronen reduziert sei, aber der so genannte Status-Monitor zeigt an, dass immer noch mindestens 95 % bzw. 80 % der Ergiebigkeit vorhanden ist.

    Die Verarbeitung des Druckers entspricht dem Preissegment. Das Menü-Touchpanel ist intuitiv gut handhabbar. Die Papierkassette genügt meinen Anforderungen. Neben A4-Normal- und Fotopapier druckt er alle gängigen Formate: A5, A6, Fotos A4, A5, 10 x 15 cm, 3 1/2 x 5 Zoll, Briefumschläge, Postkarten. Die Kassette nimmt bis zu 100 Blatt A4-Normalpapier und 20 Blatt Fotopapier auf. Das reicht für Privatanwender. Bei manchen Formaten wie A4, A5, Letter und Executive können die Blätter beidseitig bedruckt werden. Auch ein Einzeleinzug, der besonders schweres Papier (bis zu 300 g je m2) aufnimmt, besitzt dieser Drucker, zwar ohne ADF-Duplex, aber damit kann ich leben.

    Anders als bei meinem alten Drucker ist das Drucken, insbesondere der Seriendruck von Fotos und Briefumschlägen, nun kein Problem mehr. Selbst ein aus Unachtsamkeit erzeugter Papierstau war mühelos zu beheben.

    Mit den XL-Tintenpatronen soll dieser Drucker zu den sparsamsten gehören, die es zu kaufen gibt. Nach umfangreichen Druckaufträgen ist immer noch Tinte satt vorhanden.

    Neben Kopieren, Scannen und Faxen kann er auch von Speichermedien wie USB-Sticks oder Speicherkarten lesen. Ziemlich versteckt hinter einer Klappe befindet sich dieses Feature. Man kann also direkt vom USB-Stick oder von der Speicherkarte drucken. Das Bedienfeld zeigt die zu druckenden Bilder an.

    Das Drucken von mobilen Endgeräten im Netzwerk und das Scannen zu ihnen ist möglich und all dies funktioniert einwandfrei, seien es nun Windows-, Android- oder iPhone-Geräte. Bei allen hatte ich keinerlei Probleme mit der Anbindung.

    Dieser Drucker druckt mit guter Qualität und er hat einen stabilen Tintenauftrag. Die Druckgeschwindigkeit (bis zu 12 Seiten je Minute, Farbe bis zu 10 Seiten je Minute) ist zwar verbesserungswürdig, aber für meine Zwecke ist das ausreichend. Auch die Scan- und Kopiergeschwindigkeit entspricht meinen Erwartungen.

    Geschwindigkeit: ausreichend bis befriedigend, Handhabung: gut, Wartungskosten: sehr gut.

    Diesen Drucker würde ich noch einmal kaufen.

Comments are closed.