Canon Pixma MX925 All-in-One Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, USB, WLAN, LAN, Apple AirPrint) schwarz

By | December 16, 2018
Canon Pixma MX925 All-in-One Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, USB, WLAN, LAN, Apple AirPrint) schwarz

PIXMA MX925 – Multifunktion (Faxgerät/Kopierer/Drucker/Scanner)

  • Druckauflösung: bis zu 9.600 x 2.400 dpi
  • A4-Druckgeschwindigkeit (Dokumente) in ISO-Seiten/Min. (ca.): 15,0 ISO-Seiten/Min. S/W 10,0 ISO-Seiten/Min. Farbe
  • Scanner typ: Flachbettscanner mit CIS-Sensor und automatischem Dokumenteneinzug (ADF)
  • Schnittstelle: USB Hi-Speed (Typ B), WLAN: IEEE802.11 b/g/n, WLAN-Sicherheit: WPA-PSK, WPA2-PSK, WEP, Ethernet: IEEE802.3u (100BASE-TX), IEEE802.3 (10BASE-T), 10/100 Mbps (automatische Umschaltung); EU-Stecker-Typ
  • Lieferumfang: Canon Pixma MX925 All-in-One SingleInk-Multifunktionsgerät schwarz, Tinten: Fünf separate Tintentanks PGI-550PGBK (Pigment Schwarz), CLI-551BK (Schwarz), CLI-551C (Cyan), CLI-551M (Magenta), CLI-551Y (Gelb), CD-Halter, Netzkabel, Garantiekarte, Faxanschlusskabel, Tinten-Broschüre, Software, Kurzanleitung

Canon Pixma MX925 All-in-One Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, USB, WLAN, LAN, Apple AirPrint) schwarz mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 161,00

Angebotspreis: EUR 166,00

3 thoughts on “Canon Pixma MX925 All-in-One Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, USB, WLAN, LAN, Apple AirPrint) schwarz

  1. Anonymous
    96 von 96 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Erst hui, ganz schnell Pfui – nie wieder Canon-Drucker, 18. Januar 2017
    Von 
    Felix

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Canon Pixma MX925 All-in-One Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, USB, WLAN, LAN, Apple AirPrint) schwarz (Personal Computers)
    Nach langer Suche und Recherche habe ich mich für diesen Drucker entschieden.
    Gründe für dieses Gerät sind, dass der Drucker viele Features und die Möglichkeit von Einzelpatronen für ein verhältnismäßig günstiges Geld bietet.
    Außerdem gefiel und gefällt mir die Optik sehr gut
    So habe ich den Drucker in verschiedenen Abständen gleich dreimal (Zuhause bei meinem Eltern, am Studienort, für meinen Bruder) geordert.
    Die Funktion war insgesamt sehr gut und wenn der Drucker druckt, macht er seinen Job recht ordentlich.
    Soweit, so gut und eigentlich auch 5 Sterne wert.

    Was allerdings überhaupt nicht geht, ist die Tatsache, dass ALLE 3 Drucker innerhalb von wenigen Wochen bis Monaten nach Ablauf der Garantie “kaputt” gegangen sind.
    Von jetzt auf gleich, ohne dass es einer nachvollziehbaren Logik folgt, haben alle drei Geräte den Geist aufgegeben und nach dem Starten den B200-Fehlercode angezeigt, welcher eine Weiternutzung unmöglich macht.
    Wie man in den Rezensionen liest, scheint dies kein Einzelfall zu sein.
    Ich nutze schon lange Canon-Drucker, der Vorgänger (Canon MP630) hatte diesen Fehler auch, allerdings erst nach einigen Jahren, was für mich akzeptabel war.
    Dass ein Drucker nicht einmal 3 Jahre bei -geringer bis mäßiger Nutzung- schafft und dies nicht einmal ein Einzelfall ist, finde ich eine absolute Frechheit.
    Ich kann Canon leider nicht (mehr) empfehlen und werde mir auch keinen Drucker dieser Marke mehr kaufen. Eine Geschäftspolitik, die darauf ausgerichtet ist, den Kunden in regelmäßigen Abständen Geld für neue Produkte abzunehmen, obwohl dies vermeidbar wäre, möchte und werde ich nicht unterstützen.

  2. Anonymous
    27 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Canon MX 925 Teurer Schrott!, 26. August 2018
    Von 
    Fritz Nikron (Zauberberg/Semmering)

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Canon Pixma MX925 All-in-One Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, USB, WLAN, LAN, Apple AirPrint) schwarz (Personal Computers)
    Habe mir den Drucker Canon pixma MX925 am 20. September 2016 gekauft. Habe Fotos ausgedruckt und auch Schriftsachen. Also keine gewerbliche Nutzung. Alles in Allem werden es ca 250 a4 Seiten gewesen sein die gedruckt wurden. Würde sagen eher seltener Gebrauch. Nun ist auch bei meinen Gerät der berühmte B200-Fehlercode eingetreten. Es funktioniert einfach nichts mehr. Ausdrucke waren sehr in Ordnung, ob Foto oder Schrift. Hier wären 5 Sterne zu vergeben. Doch nach nicht mal 2 Jahren und 200 bis 250 Seiten, die maximal gedruckt wurden, ist das Gerät einfach nur teurer Müll! Habe mir auch Ersatzpatronen dazu gekauft, die ich jetzt samt Drucker in die Tonne schmeißen kann. Reine Geldverschwendung und Umweltbelastung. Mal schnell eine Seite ausdrucken, funktionierte sowieso nicht. Der Drucker arbeitete und werkte immer ca 5Minuten alleine bevor er endlich das gewünschte ausdruckte. Kopfreinigung oder was weiß ich…. Verbrauchte sicher mehr Tinte jedes Mal beim Einschalten, als später für ein, zwei Seiten Ausdrucke.
    In der heutigen Zeit völlig irre. Da hatte ich ja seinerzeit am Commodore C64 mit meinen Epson 9 Nadeldrucker schnellere Ergebnisse! Keine Ahnung welchen Drucker ich mir zulegen soll, aber Canon wird es keiner mehr!

  3. Anonymous
    53 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Ein Stern ist noch viel zu viel! B200 Fehlermeldung ist der Tod des Druckers…, 22. April 2016
    Von 
    tho-bln (Berlin)

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Canon Pixma MX925 All-in-One Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, USB, WLAN, LAN, Apple AirPrint) schwarz (Personal Computers)
    Bereits nach 15 Monaten kommt diese Fehlermeldung. Das Netz ist voll von den Ratsuchenden Canon Kunden. Alle Lösungen sind Bullshit! Es ist dahingestellt, ob es am Druckkopf liegt. Keine Lösung hat geholfen. Das war mein letzter Canon Pixma Drucker ! Wer ein zuverlässiges Modell sucht, sollt bei Epson oder HP suchen. Ihr seid gewarnt! Achso, Garantie? gerade abgelaufen ! :-((

Comments are closed.