Canon PIXMA TS6150 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucken, Scannen, Kopieren, 5 separate Tinten, WLAN, Print App, automatischer Duplexdruck, 2 Papierzuführungen) schwarz

By | April 21, 2018
Canon PIXMA TS6150 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucken, Scannen, Kopieren, 5 separate Tinten, WLAN, Print App, automatischer Duplexdruck, 2 Papierzuführungen) schwarz

PIXMA TS6150 schwarz

  • Sie haben diverse Möglichkeiten, Ihr Mobilgerät ganz einfach mit dem Multifunktionssystem zu verbinden.
  • Mit PIXMA Cloud Link sind die Dienste über das Display oder die Canon PRINT App schnell zu erreichen.
  • Mit dem 7,5 cm großen Farbtouchscreen und Funktionstasten geht die Bedienung schnell und macht Spaß.

Canon PIXMA TS6150 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucken, Scannen, Kopieren, 5 separate Tinten, WLAN, Print App, automatischer Duplexdruck, 2 Papierzuführungen) schwarz mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 89,99

Angebotspreis: EUR 77,43

3 thoughts on “Canon PIXMA TS6150 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucken, Scannen, Kopieren, 5 separate Tinten, WLAN, Print App, automatischer Duplexdruck, 2 Papierzuführungen) schwarz

  1. Amazon Kunde
    10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Alles super, 13. November 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Canon PIXMA TS6150 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucken, Scannen, Kopieren, 5 separate Tinten, WLAN, Print App, automatischer Duplexdruck, 2 Papierzuführungen) schwarz (Personal Computers)
    Das Gerät ist Klein, schick, funktioniert nach etwas längerer Einrichtung auch einwandfrei. Drucken geht vom Handy, das Scannen und Kopieren ist sehr detailliert ( dauert allerdings seine Zeit). Das Gerät ist gut verarbeitet, simpel zu bedienen und erfüllt alle meine Anforderungen.

  2. Thomas Müller
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    + Sehr gute Druckqualität – Empfindliches Hochglanzgehäuse, 11. April 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Canon PIXMA TS6150 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucken, Scannen, Kopieren, 5 separate Tinten, WLAN, Print App, automatischer Duplexdruck, 2 Papierzuführungen) schwarz (Personal Computers)
    Kurzes Fazit vorweg:
    + sehr gute Druckqualität
    + simple Bedienung
    + relativ klein
    + preiswert

    ± Patronen lassen sich relativ unkompliziert nachfüllen
    ± beim Scannen klingt das Gerät wie eine Nähmaschine

    – Hochglanzgehäuse ist empfindlich für Fingerabdrücke und Staub
    – teure Druckerpatronen

    Ausführliche Einschätzung:
    Nun ist es passier! Nach über 10 Jahren hat mein Canon PIXMA iP4200 Tintenstrahldrucker sich mit der Meldung eines Hardware-Fehlers verabschiedet. Der neue Drucker sollte ihm ebenbürtig sein. Ich drucke gelegentlich formelle Briefe und auch mal ein Foto – grob geschätzt nicht mehr als 300 Ausdrucke im Jahr. An einem Multifunktionsdrucker kommt man heute zutage nicht vorbei. Die zusätzliche Kopier- und Scanfunktion finde ich sehr praktisch. Für einfache und alltägliche Kopien ist ein solches Gerät völlig ausreichend. Nach gründlicher Recherche auf http://www.druckerchannel.de ist meine Wahl auf den TS6150 gefallen. Erschreckend: Heutige Drucker schneiden in den Tests bei Druckqualität schlechter ab als zum Beispiel der oben genannte iP4200. Aber möglicherweise sind die Testkriterien inzwischen strenger als noch vor ein paar Jahren. Dennoch erfüllt der TS6150 all meine Ansprüche.

    Inbetriebnahme:
    Die Installation mit Windows 10 und Mac OS 10.10 gelang mir mit der beiliegenden Anleitung spielend.

    Druckqualität:
    Die erste Testdrucke von Text und Fotos sahen sehr gut aus. Weder Streifen noch Farbfehler konnte ich auf den Ausdrucken erkennen. An den ersten Kopien und Scans habe ich ebenfalls nichts auszusetzen.

    Verarbeitung:
    Die Verarbeitung ist angesichts des Preises gut; einfache Plastik, die beim Öffnen und Schließen leicht knarzt. Das von einigen Nutzern bemängelte Öffnen des Bedienfeldes, um drucken zu können, war auch in ähnlicher Form bei meinem iP4200 erforderlich. Diese Klappen sollen das Eindringen von Staub verhindern und erhöhen somit die Lebensdauer des Druckers. Mich stören viel mehr die hochglänzenden Oberflächen des Gehäuses. Auf den Produktbildern sah das Gehäuse matt aus. Nach dem entfernen diverser Schutzfolien hatte ich schon erste unschöne Fingerabdrücke auf dem Bedienfeld. Die SpuSi wird es begrüßen. 😉 Aber auch Staub zieht die Hochglanzoberfläche an wie ein Magnet Metallspäne. Das beigefügten Foto zeigt Staubablagerungen und Fingerabdrücke nach nur einer Woche.

    Tinte/Patronen:
    Da ich mit dem iP4200 und günstigen Tintenpatronen gute Erfahrung gemacht habe, sehe ich keinen Grund die überteuerten Patronen von Canon zu kaufen. Das Gerät ist allerdings noch zu neu, als dass es günstige Tintenpatronen von Drittanbietern gäbe. Das wird wohl noch ein paar Monate dauern, daher habe ich mir Druckertinte zum Nachfüllen gekauft. Ein Nutzer zeigt in diesem Video auf YouTube > https://youtu.be/PLnDHwKaYII <, wie man relativ unkompliziert ohne Bohren oder ähnliches die Patronen befüllt.

    Ich bin mit dem Gerät zufrieden und würde es wieder kaufen. Wenn mein jährliches Druckaufkommen größer wäre, dann würde ich allerdings zu einem Tintenstrahldrucker mit Tanks greifen wie zum Beispiel dem Epson EcoTank ET-2600 Multifunktionsdrucker oder zur Canon PIXMA G-Serie, die ist nur im Online-Shop von Canon erhältlich (https://store.canon.de/). Solche Geräte lohnen sich bereits ab einem Druckvolumen von ca. 2.000 Seiten pro Jahr.

  3. Markus
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Tolles Gerät!, 14. Februar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Ich finde das Gerät nach zweimonatiger Benutzung sehr gut. Druckt, scannt, kopiert und das alles sehr einfach. Die Canon-Software ist mir bereits von einem anderen Gerät bekannt bzw. ist sehr ähnlich und lässt sich einfach bedienen. Optisch finde ich das Gerät ebenfalls gelungen.
    Den Hohen Tintenverbrauch (bei normalem Druck) kann ich bisher nicht bestätigen. Ich benutze noch immer die mitgelieferten Patronen. Bin eher überrascht, dass diese nach nun doch etlichen Prints nicht leer sind.

    Eine klare Kaufempfehlung von mir!

Comments are closed.