Epson WorkForce Pro WF-4740DTWF 4-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, ADF, WiFi, Ethernet, NFC, Duplex, Einzelpatronen) schwarz

By | January 11, 2019
Epson WorkForce Pro WF-4740DTWF 4-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, ADF, WiFi, Ethernet, NFC, Duplex, Einzelpatronen) schwarz

WorkForce Pro WF-4740DTWF

  • Schnelles beidseitiges Drucken, Scannen, Kopieren, Faxen; ISO-Druckgeschwindigkeit: bis zu 24 Seiten/Min. in s/w (Normalpapier), 22 Seiten/Min. in Farbe (Normalpapier); Scannertyp: Contact image sensor (CIS); LC-Display, Touchscreen, Diagonale: 10,9 cm
  • Schnittstelle: WiFi und WiFi Direct – kabelloses Drucken von überall, Ethernet: (100 Base-TX/10 Base-T), Hi-Speed USB – kompatibel mit dem USB 2.0-Standard
  • Laserscharfe Ausdrucke, sofort wisch- und wasserfest; PTS-Zertifikat für dokumentenechtes Drucken; optional erhältliche XL-Patronen für bis zu 2.600 Seiten in Schwarzweiß und 1.900 Seiten in Farbe
  • Herstellergarantie: 12 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Epson WorkForce WF-4740DTWF Tintenstrahl-Multifunktionsgerät schwarz, Treiber und Hilfsprogramme (CD), separate Einzelpatronen, Installation / Sicherheits-Handbuch, Hauptgerät, Stromkabel, Aufstellanleitung, Bedienungsanleitung (CD), Garantiedokument, Wi-Fi/Netzwerkanleitung

Epson WorkForce Pro WF-4740DTWF 4-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, ADF, WiFi, Ethernet, NFC, Duplex, Einzelpatronen) schwarz mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 219,90

Angebotspreis: EUR 219,90

3 thoughts on “Epson WorkForce Pro WF-4740DTWF 4-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, ADF, WiFi, Ethernet, NFC, Duplex, Einzelpatronen) schwarz

  1. Anonymous
    35 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Druckerjustierung defekt, nur einseitig scannen, 3. Juli 2018
    Von 
    Viajero

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Zunächst machte der Drucker einen guten Eindruck, aber inzwischen stellen sich zwei Nachteile/Defekte als sehr unangenehm heraus:
    – Relativ häufig sind beim Kopieren und insbesondere Drucken über einander liegende Zeilen leicht gegeneinander verschoben, was zu einem mangelhaften Druckbild führt (Beispiel siehe Bild).
    – Beidseitig scannen funktioniert nicht bei Scannen in ein Netzwerklaufwerk (funktioniert nur dann, wenn man direkt vom Rechner aus scannt).
    Mein Kauf liegt ca ein halbes Jahr zurück. Beides habe ich zu spät bemerkt, sonst hätte ich das Gerät in den ersten 30 Tagen zurück geschickt.

  2. Anonymous
    28 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Schwer enttäuscht, 29. Juni 2018
    Von 
    Amazon Kunde

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Anfangs war ich wirklich begeistert von dem Drucker. Gute Verarbeitung, schönes Menü, alles Top. Aber leider bin ich nach 5 Monaten maßlos enttäuscht.

    Trotz regelmäßigem Drucken sind die Düsen alle Naselang verstopft und müssen Tintenintensiv gereinigt werden. Das Scannen über den Einzug ist komplett nutzlos, da die Qualität grottig ist. Überall Streifen und Lücken.
    Zu guter letzt das Problem mit der Tinte. Ich hatte noch nie einen Drucker der so viel verbraucht hat. Und das Beste: sobald die farbige Tinte leer ist, ist Ende. Auch wenn der Drucker mir sagt ich könnte noch S/W drucken, es ist einfach nicht möglich.

    Nie wieder Epson!

  3. Anonymous
    24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Tintenverbrauch und Neubechaffungspreis für Druckpatronen sind eine schlichte Unverschämtheit!!!, 23. September 2018
    Von 
    silv4711

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Der Drucker wurde im März 2018 mit angeblich vollem Druckpatronenstand gekauft. Am 12.06.18 habe ich bereits neue Patronen im Multipack bestellt und suksessiv ausgetauscht, da der erste Patronensatz bereits leer war. Zwischenzeitlich war ich ca. 5 Wochen aushäusig und habe den Drucker gar nicht benutzt! Heute am 23.09.18 erhalte ich eine Anzeige, dass die Patronen kurz vor dem Leerstand sind und dies, obwohl ich keine Farbbilder drucke, sondern fast ausschließlich s/w. Ein Satz Druckerpatronen kosten ca. 100 € (in Worten: einhundert Euro). Die Anzahl der gedruckten Seiten schätze ich auf ca. 250 und bewerte damit mein Druckverhalten als deutlich unterdurchschnittlich!
    Darüber hinaus läßt sich der Tintenstand nur sehr umständlich über die Menüführung überprüfen.

    Insgesamt kann ich vom Kauf dieses Druckers aus insbesondere wirtschaftlichen Erwägung deutlich abraten.

Comments are closed.