Kyocera Ecosys M2535dn 4-in-1-System (Drucken,Kopieren,Scannen,Faxen) weiß

By | April 23, 2018
Kyocera Ecosys M2535dn 4-in-1-System (Drucken,Kopieren,Scannen,Faxen) weiß

KYOCERA ECOSYS M2535dn MFP mono USB Laserdrucker 35ppm print scan copy fax

  • Geringste Druckkosten seiner Klasse
  • Bis zu 35 Seiten A4 pro Minute (Druck/Kopie)
  • 50-Blatt-Originaleinzug mit Wendung, Duplex-Einheit, 50 + 250 Blatt Papierzufuhr, USB 2.0 und Gigabit-LAN, AirPrint Unterstützung
  • Herstellergarantie: 24 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Kyocera Ecosys M2535dn 4-in-1-System, Stromkabel, Toner, CD-ROM (Software und Handbuch), Quick Installation Guide

Kyocera Ecosys M2535dn 4-in-1-System (Drucken,Kopieren,Scannen,Faxen) weiß mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 2.277,53

Angebotspreis:

2 thoughts on “Kyocera Ecosys M2535dn 4-in-1-System (Drucken,Kopieren,Scannen,Faxen) weiß

  1. Stephan
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Technisch gut, ergonomisch verbesserungswürdig, 3. Juni 2016
    Von 
    Stephan (Landkreis Marburg-Biedenkopf) – Alle meine Rezensionen ansehen
    (TOP 1000 REZENSENT)
      

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Kyocera Ecosys M2535dn 4-in-1-System (Drucken,Kopieren,Scannen,Faxen) weiß (Personal Computers)
    Der Kyocera-Multidrucker wird in einem Büro eines Supermarktes eingesetzt und soll hier das Faxgerät ersetzen. Zudem wird er als Kopierstation genutzt. Die PC-Funktionalität stand nicht im Vordergrund, weshalb diese nicht getestet wurde.

    Das Gerät kommt sicher verpackt in einem griffigen Karton, ist recht kompakt für das, was er kann. Die erste Inbetriebnahme klappte mit einigen Hürden. So war nicht ganz klar, was wo eingestellt wird. Denn das Bedienpanel benötigt zunächst eine Schablone der jeweiligen Landessprache und versteckt seine Vielfalt nicht. Unzählige Tasten reihen sich ein und ich frage mich immer, ob die Firmen für Multifunktionsdrucker und Kopierer es in den letzten 30 Jahren immer noch nicht verstanden haben, die Funktionsvielfalt logisch zu gruppieren. Es liegt zwar eine Explosionszeichnung für die Inbetriebnahme bei, aber dass das Teil bei der Zuführung des Toners minutenlang rasselt und dass man ein Master-Passwort benötigt, wird unsauber beschrieben. Oder anders ausgedrückt, es gibt mehrere Varianten und man muss durchprobieren. Ein gedrucktes Handbuch gibt es nicht, liegt aber auf CD Bei, die Hotline ist kostenpflichtig, in dieser Preisklasse aus meiner Sicht ein Unding.

    Nachdem er dann allerdings lief und sich uns die Ergonomie erschlossen hat, ging es ans Programmieren der Faxnummern. auch das gelang erst beim dritten Anlauf, da die viele Verschachtelung und plötzliches Verlassen des Menüs nicht immer schlüssig erschien. Dann allerdings lief alles, so leistet er aktuell seinen Dienst als Faxgerät und Kopierer. Zuverlässigkeit, Druckbild und Arbeitslautstärke können absolut nicht in Frage gestellt werden. Die Duplex-Einheit bei Scanner und Drucker lässt beidseitige Kopien in einem Arbeitsgang recht schnell erfolgen, das spricht auch für dieses Gerät.

    Fazit: Ob es in 30 Jahren endlich mal ergonomisch und logisch aufgebaute Drucksysteme geben wird, bleibt abzuwarten. Hier hat Kyocera absoluten Nachholbedarf, andere Hersteller können das heute schon besser. Aber man erhält dennoch ein solides und bproduktives Arbeitswerkzeug fürs Home Office oder einen kleinen Arbeitsplatz.

  2. Michael Hinkel
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Endlich das Gerät, nach dem ich lange gesucht habe!, 2. Februar 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Dieses Gerät erfüllt genau die Anforderungen, die ich an solch ein Multifunktionsgerät gestellt habe. Einmal eingerichtet kann von allen an unseren Router angemeldeten Rechnern problemlos gedruckt werden. Auch das Scannen funktioniert super; hier kann man den Scan auch auf eine Netzwerk-Festplatte ablegen lassen (Scan-to-Funktion). Damit man das Ziel (wo der Scan abgespeichert werden soll) nicht ständig neu auswählen muss, habe ich das einmal eingerichtet und diese Funktion auf einer Kurzwahltaste abgespeichert.
    Ebenfalls sehr gut finde ich die Stromsparfunktion; das Gerät geht sehr schnell nach der letzten Aktion in den Ruhemodus und ist aber auch sehr schnell wieder einsatzbereit (unter 10 Sekunden aus dem Ruhemodus und das Gerät druckt schon)!
    Zur Haltbarkeit des Toners kann ich noch nicht viel sagen; bisher gab es noch keinerlei Anzeichen, dass er gewechselt werden möchte!

    Bei Fragen zu Einstellungen (z.B. Scan-to, etc.) empfehle ich, direkt bei Kyocera anzufragen. Ich habe bisher sehr, sehr guten Service erhalten (von der Produktberatung bis hin zur Hilfestellung bei Einstellungssachen).

    Also, wie gesagt, alle nur möglichen Daumen hoch und ganz klare Kaufempfehlung!

Comments are closed.