One thought on “OKI ML 280 ELITE 9PIN 240CPS parallel Nadeldrucker

  1. docfred
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    Nur für Leute, die gerne fummeln, 6. September 2013
    Rezension bezieht sich auf: OKI ML 280 ELITE 9PIN 240CPS parallel Nadeldrucker (Personal Computers)
    Wir haben das Teil nun ein Jahr in unserem Büro.
    Der Drucker ist, was das Drucken selbst betrifft unangreifbar – er druckt schnell und das Druckbild ist auch über alle Kritik erhaben.

    Tja nun, das tat unser alter Epson ja auch.
    Warum dieses Modell nicht mehr für uns in Frage kommt, ist dass sich der Papierstau mit zunehmenden Alter immer mehr häuft. Hat man mal den Salat, dann muss man sich sehr in Geduld üben, das Papier wieder einzufummeln. An eine komfortable Bedienung hat OKI da leider nicht gedacht. Man braucht teilweise 3 Anläufe bis das Papier wieder korrekt in der Führung sitzt. Wenn man auf ein wichtiges Telex wartet und der Drucker wieder mal versagt, fühlt man sich der Versuchung nahe, das Teil einfach gegen die Wand zu werfen.
    Die Ursache für den immer häufiger auftretenden Papierstau habe ich auch schon gefunden. Die beiden Walzen, auf denen das Papier läuft, lassen sich in der Breite verstellen – also je nach Paperstandard anpassen. Es hat sich herausgestellt, dass der Verstellmechanismus immer weiter ausleiert. Man muss ihn immer selbst auf DIN A4 anpassen (da frag ich mich aber, warum bietet OKI so eine Verstelloption?! Endlospapier gibt es doch nur in DIN A4 oder?!?!?). Ist doch also garnicht notwendig auf andere Masse anzupassen?!

    Mittlerweile ist es so schlimm geworden, dass mein Chef im HQ für neues Budget zum Kauf eines anderen Druckers angefragt hat. Mal sehen was draus wird.

    Bottom line:
    Der Drucker druckt schnell, relativ leise (im Vergl zu unserem alten Epson) und sauber. Klares Shortcoming ist aber die Tendenz, sich immer wieder mit Papierstauproblemen auseinandersetzen zu müssen. Ich denke also wer wenig damit drucken wird, kann sich das Gerät ruhig zumuten. Unser Drucker aber hat aber jeden Tag um die 50-70 Seiten Telexe zu bewältigen. Solch ein Aufkommen ist der Drucker nicht gewachsen, wie es scheint!

Comments are closed.