Samsung Xpress SL-C1810W/SEE Laserdrucker (mit WLAN, NFC und Netzwerk)

By | December 18, 2018
Samsung Xpress SL-C1810W/SEE Laserdrucker (mit WLAN, NFC und Netzwerk)

Drucker Samsung Xpress C1810W SFC-Laser

  • Besonderheiten: Schneller und leistungsstarker Farblaser-Drucker mit NFC-Technologie, ideal für kleine Büros und Heimbüros, drucken über WLAN und Netzwerk, NFC und Google Cloud Print, Dual CPU, 256-MB-Arbeitsspeicher
  • Druckgeschwindigkeit: Bis zu 18 S./Min. in Farbe und S/W
  • Druckqualität: Bis zu 9.600 x 600 dpi; Anschlüsse: High-Speed USB 2.0, Ethernet, WLAN, NFC, mobiles Drucken
  • Herstellergarantie: 2 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Samsung SL-C1810W/SEE Farblaser-Drucker X, Netzkabel, USB-Kabel, Starter-Toner, Installations-CD mit Druckertreibern, Schnellstartanleitung, Garantiekarte, Handbuch (HTML auf CD-ROM)

Samsung Xpress SL-C1810W/SEE Laserdrucker (mit WLAN, NFC und Netzwerk) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 189,00

Angebotspreis: EUR 177,83

2 thoughts on “Samsung Xpress SL-C1810W/SEE Laserdrucker (mit WLAN, NFC und Netzwerk)

  1. Anonymous
    17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    Sehr störanfällig., 13. August 2017
    Von 
    Amazon Kunde

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Samsung Xpress SL-C1810W/SEE Laserdrucker (mit WLAN, NFC und Netzwerk) (Zubehör)
    Der Drucker wird von uns jetzt ein Jahr fast täglich benutzt.

    Positiv zu vermerken ist dabei:
    + Intuitiver Anschluss und Einrichtung.
    + Das Druckbild ist für durchschnittliche Ansprüche voll zufriedenstellend.

    Negativ fallen mehrere Störungen auf, die sich mittlerweile wiederholt bzw. regelmäßig einstellen und dazu führen, dass wir das Gerät nicht erneut kaufen würden:
    – Die WLAN-Anbindung ist recht instabil. Oft ist ein Neustart des Druckers nötig, damit er vom Rechner (Mac) erkannt wird. Andere WLAN-Geräte in gleicher räumlicher Lage werden dagegen fehlerlos erkannt, sodass der Fehler nicht am Netz/Rechner liegen können.
    – Die Blätter kommen recht stark gewellt aus dem Drucker.
    – Legt man die Blätter umgedreht in den Papierschacht, um die Rückseite zu bedrucken, kommt es aufgrund der Wellung regelmäßig zum Papierstau oder dazu, dass die linke obere Papierecke umgeknickt wird. (Der Drucker ist zwar kein Duplex-Drucker, aber das manuelle beidseitige Drucken sollte trotzdem möglich sein bzw. war bei allen anderen Druckern, die wir bisher hatten, nie ein Problem.)
    – Gelegentlich wickeln sich Blätter um auch beim einseitigen Druck so um die Walze, dass man den Papierstau nur nach zeitintensivem vollständigen Aufschrauben des Gehäuses herausbekommt.
    – Wie schon von anderen Rezensenten kritisiert, ist das “Handling” bei leeren Kartuschen sehr nervenaufreibend: Der Drucker meldet recht früh nach Zählerstand “Toner ersetzen” und führt dann Druckaufträge nicht mehr automatisch aus. Man kann über das Menü auswählen, dass man dennoch “weiter” drucken möchte und der Drucker macht dieses dann auch. Man muss dieses jedoch bei jedem einzelnen Druckauftrag per Hand am Gerät machen (was auch den Nutzen eines WLAN-Drucker dann reduziert). Man stellt dann fest, dass man noch recht lange “weiter” drucken kann, bevor sich das Druckbild tatsächlich merklich verschlechtert.
    – Wir drucken meistens nur in s/w und nur selten in Farbe. S/w-Kartuschen haben wir daher ständig in Reserve, während der Nachkauf von Farbkartuschen schon aufgrund des Preises bei uns nur widerwillig und wenn unbedingt erforderlich erfolgt. Der Drucker verfällt jedoch in den nervigen “Toner ersetzen”-Warnmodus, sobald nur eine einzelne Kartusche (vermeintlich) leer ist. Ist also ein Farbtoner aufgebraucht, muss man sich trotzdem auch bei s/w-Drucken durch die “weiter”-Schleifen im Menü quälen, obwohl man in den nächsten 3 Monaten ggf. gar keinen Farbdruck benötigt.
    – Der vom Drucker erzeugte “Druck” zum ständigen Neukauf von teilweise verbrauchtem Toner ist also leider insgesamt reibungsloser als der Druck auf Papier…

  2. Anonymous
    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    toller Drucker mit kleinen Einbußen, 25. August 2017
    Von 
    Stefan (Österreich)

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Samsung Xpress SL-C1810W/SEE Laserdrucker (mit WLAN, NFC und Netzwerk) (Zubehör)
    Da ich für mein Kleingewerbe einen Laserdrucker benötigte war ich lange auf recherche welchen ich kaufen sollte…

    Letztendlich habe ich mich für den Samsung entschieden was ich bis auf ein paar Kleinigkeiten noch nicht bereute.

    Der Drucker hat im “Druckmodus” eine akzeptable Lautstärke und auch die Hitzeentwicklung und Geruchsentwicklung ist in Ordnung.

    Das Problem des sehr lauten Knattern und Knacksens beim hochfahren des Geräts ist jedoch wirklich sehr unangenehm da man das Gefühl bekommt jeden Moment berstet im inneren des Geräts ein Plastikteil entzwei.
    Ebenso ein Manko finde ich den fehlenden Ein/Aus-Schalter an der Seite des Geräts. Es ist zwar ein Platz vorgesehen aber anscheinend auf unserem Markt nicht eingebaut worden. Dies habe ich jedoch mit einer simplen Steckdosenleiste mit Ein/Aus-Schalter gelöst.

    Was ich als störend empfinde ist der doch sehr schlechte Treiber mit den wenigen Einstellungsmöglichkeiten.

    Fast jeder Druckertreiber bietet die Möglichkeit den Ausdruck einfach zu spiegeln was für mich sehr wichtig ist. Nur Samsung hat diese Funktion leider überhaupt nicht eingebaut. Jetzt bleibt mir nur noch der umständliche Umweg über diverse Software welche den Ausdruck spiegelt bevor es an den Drucker gesendet wird.

    Die Druckqualität selbst ist auch bei Fotos für einen Laserdrucker absolute Spitzenklasse. Auch das verbinden des Druckers mit PC lief Problemlos ab. Auch ein Drucken vom Smartphone macht absolut keine Probleme dan WLAN und NFC.

    Das wechseln der Tonerkassetten und des Druckerpapiers gestaltet sich durch die ausziehbaren Laden Problemlos.

    Für den Preis bekommt man denke ich keinen besseren Farblaserdrucker. Ich bin zufrieden.

Comments are closed.